Verantwortliche Unternehmensführung bei dictaJet

Das Ziel „verantwortlicher Unternehmensführung“ (engl. Corporate Social Responsibility, kurz: CSR) ist es, gesellschaftliche Aspekte systematisch in alle Bereiche der Unternehmenstätigkeit zu integrieren. Dies reicht von verantwortlicher Unternehmensführung bei der Gestaltung von Dienstleistungen sowie dem Auftreten gegenüber Kunden am Markt, über ökologisch relevante Fragen zum Thema Umwelt bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Arbeitsplatz und dem Austausch mit dem direkten Umfeld, dem Gemeinwesen.

Die Mitarbeiter im Fokus

dictaJet beim Mainova Firmenlauf in Mainz
Team dictaJet

Aktuell konzentrieren wir uns besonders darauf, als Arbeitgeber Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern zu zeigen. Wir wollen einen Arbeitsplatz etablieren, an dem man gerne arbeitet. Erreichen möchten wir das beispielsweise, indem wir die Kompetenzen und das Wissen unserer Mitarbeiter fördern und eine Strategie für ein aktives Gesundheitsmanagement für jeden Mitarbeiter anstreben.

Aktiv im CSR Regio.Net Wiesbaden

Seit November 2018 sind wir zertifiziertes Mitglied beim regionalen Unternehmensnetzwerk CSR Regio.Net Wiesbaden. Gemeinsam mit Vertretern andere Unternehmen setzen wir uns unter anderem während regelmäßiger Workshops mit den unterschiedlichen Themenfeldern verantwortlicher Unternehmensführung auseinander und erarbeiten praktische Wege zur unternehmensinternen Umsetzung. 

In „Wiesbaden engagiert“

Durch das Netzwerk wurden wir auf die gemeinnützige Aktionswoche „Wiesbaden engagiert“ aufmerksam. 2018 halfen wir bei der Pflege der Grünanlagen an der Ernst-Göbel-Grundschule in Wiesbaden-Kloppenheim. Dass gesellschaftliches Engagement im Team auch Spaß macht, zeigten die positiven Rückmeldungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach der Aktion.
Auch 2019 werden wir uns wieder beteiligen.