Leistungen – Beratung und Schulung

dokumentation

Dienstleister Verwendung von Content-Management-Systemen

» zentral » modular » leistungsstark

Bei der Erstellung von Inhalten kommen bei uns anerkannte Strukturierung– und Modularisierungsmethoden zum Einsatz. Wir verwalten die Inhaltsmodule zentral und nutzen gezielt Variablen und Varianten, um die Wiederverwendbarkeit von Inhalten zu erhöhen. Die Vergabe von Metadaten ermöglicht produkt- oder anwenderspezifische Publikationen, und zwar von einer Quelle aus in diverse Ausgabeformate (Single-Source-Publishing). Wenn die Inhaltsmodule entsprechend gekennzeichnet sind, können wir sie auch auf Publishing-on-Demand (POD)-Plattformen verfügbar machen.

Die technischen Voraussetzungen dafür bieten Redaktions- bzw. Content-Management-Systeme. Unser Redaktionsteam verfügt über 2 Systeme mit unterschiedlichem Funktionsumfang, die wir gezielt je nach Kundenanforderung an die Dokumentationserstellung und -verwaltung einsetzen. Nicht zuletzt sind diese Systeme auch ein hervorragendes Werkzeug für effizientes Übersetzungsmanagement.

Das können wir leisten:

  • Verwendung unserer Systeme für die Erstellung und Verwaltung Ihrer Inhalte
  • Trennung der einzelnen Kunden-Datenbanken (unsere Systeme sind mandantenfähig)
  • Lagerung und Sicherung Ihrer Daten auf unseren Servern

Das bringen wir mit:

  • Redaktionssystem Author-it – ein intuitiv bedienbares System, das uns viele Feinjustierungen erlaubt
  • Content-Management-System SMC – ein XML-basiertes System, das der Nutzung Ihrer Inhalte im weiteren Workflow keine Grenzen setzt