Veranstaltungen >> tekom-Vortrag: Entwicklung und praktische Anwendung eines Content-Delivery-Portals

tekom-Vortrag: Entwicklung und praktische Anwendung eines Content-Delivery-Portals

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 führt auch für die Technische Dokumentation kein Weg mehr an Content-Delivery-Portalen (CDPs) vorbei. Denn die Bereitstellung von Informationen in isolierten Dokumenten reicht für die modernen Nutzungsumgebungen nicht mehr aus. Doch wie schafft ein Unternehmen die Umstellung von dokumentbasierten Inhalten auf ein flexibles Content-Delivery-Portal?

Ein gelungenes Beispiel aus der Praxis liefert uns das Ingenieurbüro Katzenmeier im Rahmen eines tekom-Vortrags. Inhaber Dipl.-Inf. (FH) Thomas Katzenmeier berichtet von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Bosch Rexroth AG, für die sein Unternehmen ein Produktinformationsportal implementierte.

Der Vortrag war ursprünglich als Präsenzveranstaltung in den Räumlichkeiten von dictaJet geplant, dies ist jedoch in der derzeitigen Situation leider nicht realisierbar. Wir freuen uns, die Veranstaltung stattdessen online begleiten zu können.

Der Vortrag im Detail

Am Beispiel des Rexroth Produktinformationsportals werden die grundlegenden Schritte zur Entwicklung eines Content-Delivery-Portals gezeigt:

  • Funktionen und Inhalte anhand von User Stories aufs Wesentliche eingrenzen
  • Produktbezogene Auszeichnungen gemeinsam mit weiteren Metadaten nach dem Standard iiRDS modellieren
  • Klassifizierung in einem Knowledge Graph verwalten und im CCMS für die automatisierte Publikation der Inhalte nutzen

Nach einer Proof-of-Concept-Phase wurden weitere Anwendungsfälle für Vertrieb, Engineering und Service entwickelt, die im Vortrag demonstriert werden.
Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich einen vollständigen Erfahrungsbericht über die Einführung eines Content-Delivery-Portals anzuhören. Denn vielleicht ist der Schritt in die digitale Zukunft auch für Ihr Unternehmen gar nicht so groß, wie es scheint.

Veranstaltungsdaten

Donnerstag, 18.03.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr (Online-Event)
Für die Veranstaltung stehen 42 Plätze zur Verfügung. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten am Vormittag des Veranstaltungstags eine E-Mail mit den Zugangsmöglichkeiten zum Webinar in GoToMeeting.

Anmelden

Referent

Seit 1991 ist Thomas Katzenmeier in der Software-Entwicklung, der Technischen Redaktion und der Schulung industrieller Steuerungs- und Kommunikationstechnik tätig. Er konzipiert und erstellt technische Dokumentationen, berät und unterstützt bei Projekten rund um das Thema Informationsmanagement.

Er war an der Entwicklung des Open-Source-Informationsmodells PI-Mod beteiligt und wurde als Gutachter für den Tekom-Dokupreis berufen.