hintergrund dictajet

Für unsere Kunden

 

Erstellung und Pflege von Technischer Dokumentation

 

Button PfeilDas interaktive Nachschlagewerk zur Technischen Dokumentation entstand im Rahmen des Projekts InDokument und kann von unseren Kunden genutzt werden: Zum Login

 

 


 

Arbeiten mit InDokument

 

FilmrolleErste Schritte für das Arbeiten mit unserer Dokumentationsplattform InDokument mit eingebettetem Redaktionssystem.

Zum Login

 


 

Die Technische Dokumentation dient in erster Linie dazu, bestimmte Zielgruppen wie Anwender oder Wartungspersonal mit den jeweils benötigten Informationen über das Produkt zu versorgen. Dem Hersteller dient die Dokumentation auch zur haftungsrechtlichen Absicherung und der Produktbeobachtung.

 

Die interne Technische Dokumentation dient der Archivierung aller für das Produkt relevanten Dokumente beim Hersteller über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Sie umfasst alle produktrelevanten Unterlagen wie Konstruktionsunterlagen und auch die gesamte externe Technische Dokumentation.


Die externe Technische Dokumentation informiert den Anwender des Produkts über den sicheren und bestimmungsgemäßen Gebrauch, die Wartung und die Entsorgung des Produkts. Bespiele sind Bedienungsanleitungen, Installations-, Montage- und Wartungsanleitungen.

 


 

Info-Portal Bedienungsanleitung skaliertEine Bedienungsanleitung ist Teil der externen Technischen Dokumentation eines Geräts oder eines Produkts.

 


Info-Portal SingleSourcePubl.skaliert

Single Source Publishing ist ein Verfahren, mit dem man aus einer einzigen Datenbasis verschiedene Ausgabeformate im Print- oder Online-Bereich erzeugen kann.


Info-Portal TechnRed skaliert

Technische Redakteure und Redakteurinnen konzipieren, erstellen und aktualisieren in erster Linie Technische Dokumentationen

 


Info-Portal Strukturierung skaliertDas Geheimnis professioneller Technischer Dokumentation liegt in ihrer Struktur. Daher steht der Prozess der logischen Gliederung ganz zu Beginn der Arbeit


Info-Portal CMS skaliertEin Content-Management-System wird für die Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Inhalten für verschiedene Zielformate durch mehrere Ersteller verwendet. 


Info-Portal Strukturierungsmethoden skaliert

Strukturierungsmethoden ermöglichen eine übersichtliche Gliederung und die verständlichere Darstellung von komplexen Informationen

 


Info-portal Grafiken SkaliertGrafiken werden in der Technischen Dokumentation zur Visualisierung komplexer Strukturen oder Handlungsabfolgen verwendet.

 


Info-Portal StyleGuide skaliertIn einem Styleguide ist die Gestaltung der Technischen Dokumentation festgelegt. Dies dient einem einheitlichen Erscheinungsbild und einem einheitlichen Aufbau der Dokumente.


Module geschnittenKostensenkung durch Wiederverwendung: Die Zerlegung komplexer Inhalte in Bausteine ermöglicht eine schnelle Verknüpfung einzelner Informationseinheiten zu komplexen Dokumenten.


Info-Portal Terminologie skaliertEine unternehmensweit einheitliche Terminologie trägt zur reibungslosen Kommunikation und hohen Qualität der Technischen Dokumentation bei.

 


Info-Portal Redaktionsleitfaden skaliertEin Redaktionsleitfaden oder Redaktionshandbuch stellt Regeln für die Erstellung der Technischen Dokumentation in einem Unternehmen auf

 


Leistungen Übersetzungsmanagement geschnittenEin Translation Memory-System verwaltet die übersetzten Segmente (meistens Sätze) in der Ausgangs- und Zielsprache

 


Info-Portal redaktionssystem skaliertRedaktionssysteme gehören technisch zu den Content-Management-Systemen. Sie ermöglichen die Bearbeitung und die Verwaltung von Inhalten in einer Datenbank.


Info-Portal Zielgruppe skaliertDie Technische Dokumentation muss sich an dem Kenntnisstand der Nutzer ausrichten

 

 


Info-Portal Sicherheitshinweis skaliertSicherheitsinformationen sind ein wichtiger Teil von Anleitungen und damit Teil des Produkts. Sie dienen zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit beim Gebrauch eines Produkts.