hintergrund dictajet

Breiter fachlicher Austausch im Forschungsprojekt ProDok 4.0 gewünscht

 

Am Mittwoch, 25. Oktober, findet unsere Industriebeiratsveranstaltung 2017 statt. Gemeinsam mit Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Bildung wollen wir erneut auf das Projektjahr zurückblicken.

 

Wir: das ist der Projektverbund im BMBF-Projekt ProDok 4.0 – prozessorientierte Dokumentation für Industrie 4.0. Im Verbund arbeiten die dictaJet GmbH mit der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Informatik (h_da fbi), KUKA Roboter GmbH und ISRA Surface Vision GmbH an einem gemeinsamen Demonstrator, der Informations- und Dokumentationsprozesse für Industrie 4.0-Umgebungen optimieren wird.

 

Schon nach unserem ersten Projektjahr, im November 2016, hatten wir einen ausgewählten Kreis von Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Bildung eingeladen, im Rahmen einer ersten Tagung unsere Projektergebnisse zu reflektieren. Nun, nach Beendigung unseres zweiten Projektjahres wünschen wir uns erneut Feedback.

 

Sinn und Zweck unserer Industriebeiratsveranstaltung 2017

 

Wir wollen mehr als ein „gegenseitiges Schulterklopfen“. Wir wollen Ihre Einschätzung, als Handlungsträger aus Industrie und Wissenschaft, ob wir mit unseren bisherigen Projektergebnissen auf dem richtigen Kurs sind.  Mit Ihnen möchten wir darüberhinaus über Wünsche, Erwartungen, aber auch Herausforderungen rund um das Thema „Dienstleistung Dokumentation“ im Kontext von Industrie 4.0 diskutieren. Aus den Diskussionen möchten wir Ideen und Anregungen für die Weiterentwicklung unseres Projektes aufnehmen.

Wir laden Sie ganz herzlich zur Industriebeiratsveranstaltung 2017 ein.

 

Eckdaten

 

Wann: am 25.10.2017, von 10:00 bis 16:00
Wo: dictaJet Ingenieurgesellschaft mbH (Verbundkoordinator)
Wandersmannstraße 68
65205 Wiesbaden (Erbenheim)

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0611 950011-57, Frau Alexandra Doré
Xing-Event
Facebook-Event

 

Anmeldeschluss: 30.09.2017

Kontakt

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
 
Mit dem Absenden Ihrer Nachricht bestätigen Sie, die Datenschutzhinweise gelesen zu haben.